Lichtsteuerung per DMX und mit einem Raspberry Pi (Open Lighting Architecture)

image Ich möchte gerne alle meine LED Leuten und alle meine LED-Seifen in meiner Wohnung mit einen Lichtmischpult oder mit jeden beliebigen Smartphone steueren lassen.

Ich habe auf meinen alten Raspberry Pi A das „Open Lighting Architecture“ Debian-Image installiert. und habe den internen UART Ausgang von meinen Raspberry Pi als DMX-512 Output konfiguriert es funktioniert auch als DMX Input habe ich einen ArtNet Node konfiguriert und es funktioniert auch nur die Geschwindigkeit ist nicht so toll aber für meine Anforderung reicht es vollkommen aus.

Jetzt wäre ich die kommen Tage mit einen Arduino Uno einen DMX Slaver programmieren und da zu einen MOFET-Treiber für die RGB LED-Seifen entwickeln

Advertisements